Naturpark Oberer Bayerischer Wald

Sie befinden sich hier: > Home > Naturerlebnis > Lehrpfade > Lehrpfade Stamsried

Lehrpfade in Stamsried

In Stamsried gibt es drei verschiedene sehr interessante Lehrpfade:

Botanischer Lehrpfad

Ausgangspunkt ist hier der Schlosspark Stamsried. Auf zahlreichen Infotafeln werden die verschiedenen Lebensräume der Kulturlandschaft beschrieben. Es geht dabei von Feuchtwiesen über Tümpel und Lesesteinwälle bis hin zur landwirtschaftlichen Nutzung des Gebietes.

Barfußpfad

In der Kirchbachaue an der Kneippanlage befindet sich ein Barfußpfad. Dort kann man mit bloßen Füßen verschiedenste Naturmaterialien erfühlen oder auch durch Wasser und Schlamm laufen.

Obstlehrpfad

In der Nähe der Volksmusikantengedenkstätte liegt an einem sonnigen Südhang der Obstlehrpfad Stamsried. Er ist gegliedert in Streuobst, Steinobst, Beeren und Wildobst. Mehrere Schautafeln informieren die Besucher über die Arten und geben Erläuterungen zu den verschienden Sorten.

Walderlebnispfad um die Kürnburg (ca. 3,5 km)

An der Volksmusikantengedenkstätte führt der Weg hoch in den Wald zur Kürnburg und teilweise um sie herum. An den verschiedenen Stationen gibt Informationen über den Wald, aber auch über die Geologie und die Tierwelt. Man kann aber auch mit Augen, Ohren und Händen spielerisch die Natur erleben, so laden mehrere Mitmach-Stationen Groß und Klein ein selber aktiv zu werden.