Naturpark Oberer Bayerischer Wald

Lebensraum am Regenfluss bei Nittenau

Länge (ca. 5 km)
Beginnend am Stadtmuseum in Nittenau führt dieser Rundweg am Regen entlang. Der Fluss, seine Lebewesen und der anschließende Auenbereich als Lebensraum für Weißstörche stehen im Mittelpunkt der Route. Weiter geht er am Oberländergraben entlang zum Biotoplehrpfad am Kühgaßbach. Mit etwas Glück kann man hier einen Biber beobachten. Von dort wieder zurück zum Regen und zum Ausgangspunkt.